Schnelle Lieferung
Kostenloser Versand
30 Tage Geld zurück Garantie

Omnichannel Strategie

Ja Amazon & Co zerstören unsere Handelslandschaft - aber wir sind nicht unbeteiligt, denn wir haben als Fachhändler zu lange die Chancen verstreichen lassen die sich geboten haben. Viele haben nun in den letzten Jahren versucht Boden gut zu machen, meist aber ohne das nötige Know-How und vor allem ohne die gebotene Ernsthaftigkeit. Führende Unternehmensberatungen in Deutschland haben in den letzten Jahre mehrere sehr aussagekräftige Studien zur Internet-Fitness des deutschen Handels durch geführt. Die Ergebnisse waren enttäuschend. Die beiden führenden Wirtschaftsberater Unternehmen Roland Berger und Ernst & Young gehen hier unterschiedliche Weg. Währen E & Y sich bemüht einen Wegweiser zu erarbeiten der sich um Differenzierung und Service beim Online Shopping dreht, Dinge die letztendlich das "Shopping" wo auch immer zum Einkaufserlebnis werden lassen, geht Roland Berger einen anderen Weg. Hier wird ein 8 Kompetenzen - Omnichannel Ansatz verfolgt: Kompetenz, Kategorie, Kanal, Kunden-Data, Code, Kette, Kosten, Kultur und Kompetenz sind die Kernpunkte die es unter einen Hut zu bringen gilt. 

Klingt alles sehr verwirrend und unglaublich kompliziert. Aber so schwierig ist es eigendlich garnicht, wenn man sich in die Lage seiner Kunden versetzt. Zuerst möchte der Kunde eine Lösung für seine Bedürfnisse, diese sollen so schnell wie möglich befriedigt werden und das mit so viel Service wie möglich.  Abholung im Laden muss ebenso möglich sein, wie die Lieferung um die Ecke. Die Beschreibungen und Bilder für die Produkte müssen präziese und aussagekräftig sein. Der Text sollte mit soviel informativen Details versehen sein, das der Kunde genau weiss was er da kauft. Copy & Paste sollten Sie tunlichst vermeiden, so schleichen sich schnell Fehler ein, und Google mag auch keine Wiederholungen im Text. Alle die heute keinen individuellen Shop betreiben, werden sich wundern warum Sie nicht gut gefunden werden. Wer sich auf duplizierte Texte und Inhalte verlässt weil er einen Shop von der Stange betreibt wie das heute oft von großen Verbänden angeboten wird, muss wissen das er so nicht gut auf Google gefunden wird. Geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit mit Ihnen zu kommunizieren. Call Center sind da nicht so beliebt wie Menschen aus dem eigenen Betrieb die die Produkte auch wirklich kennen. Auch der Webauftritt, um den eigenen Laden bekannt zu machen ist wichtig, begeistern Sie Ihre Kunden mit wechselnden Beiträge. Schreiben Sie über Ihre schönen Momente mit den Kunden im Laden, oder wenn Sie einen neuen Hersteller gefunden haben. Nehmen Sie Ihre Kunden mit und begeistern Sie Sie für Ihr Feuer. Schaffen Sie eine Community - nicht nur im Laden sondern eben auch online. Als Fachhändler mit Ladengeschäft haben Sie einen großen Vorteil den viele Onlineshops nicht annähernd haben. Sie kennen die Kunden und deren Wünsche... nutzen Sie dieses Wissen für Ihren persönlichen Onlineshop.

Jetzt kommt aber noch ein Aspekt hinzu den wir alle nicht ausser Acht lassen sollten. Die ökologischen Notwendigkeiten, und da können wir den Endkunden vor allem in Deutschland nicht mehr länger aus lassen. Mit der Mentalität - ich shoppe was in den Karton geht und alles was mir nicht gefällt schicke ich kostenlos zurück - muss Schluss sein. Milliardenwerte werden so jährlich vernichtet und CO2 in die Luft gejagt. Wertvolle Rohstoffe unwiderbringlich in den Müll geworfen. Führende Wissenschaftler plädieren nachhaltig für das Schluss ist mit den kostenlosen Rücksendungen, denn nur das wird den Endkunden bewegen selektiver bei seiner Wahl vor zu gehen. Natürlich ist das ein heikles Thema - aber wir alle müssen unseren Beitrag zum Klimaschutz leisten und wenn wir das so verkaufen, dass jeder seine Verantwortung erkennt kann es funktionieren

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.