Einkauf nur für Fachhändler
One stop shopping
Starke Marken aus einer Hand

Kartenspiele: Forest Adventure von DJECO

Einkauf nur als registrierter Händler möglich!
» Zur Händlerregistrierung

  • DJ05180
  • 3070900051805
  • DJECO
  • DJ05180
Wird oft zusammen gekauft

 

Kartenspiele: Forest Adventure. Taktikspiel von Djeco.   Wer baut den längsten... mehr
Produktinformationen "Kartenspiele: Forest Adventure"
Kartenspiele: Forest Adventure. Taktikspiel von Djeco.
 
Wer baut den längsten Kletterparcours?
Zunächst muss man die richtigen Kletterstrecken sammeln und sie richtig zusammensetzen.
Dann muss man seinen Parcours als schnellster bauen!
 
56 Karten (8 Start- und Ziel-Karten, 45 Kletterstrecken-Karten und 3 Bonus-Karten)
Für 2-4 Spieler
Spieldauer: 15 Min
Material: Pappe
Größe: 15,6 x 11,7 x 2,8 cm
 
Alter: 6-99 Jahre
 
 
Größe: 15,6 x 11,7 x 2,8 cm
 
Spielregeln
 
Vorbereitung:
Jeder Spieler nimmt jeweils eine Start- und Ziel-Karte und legt sie vor sich hin.
- Bei 4 Spielern werden alle Kletterstrecken- und Bonus-Karten verwendet.
- Bei 3 Spielern werden die Kletterstrecken-Karten mit Füchsen (Rückseite der Karte) aus dem Spiel entfernt.
- Bei 2 Spielern werden die Kletterstrecken-Karten mit Füchsen und Hasen (Rückseite der Karte) und die Bonus-Karten +1 und +2 aus dem Spiel entfernt.
Die Bonus-Karte(n) wird/werden zur Seite gelegt und am Ende der Partie verwendet. Die Kletterstrecken-Karten werden gemischt und verdeckt in der Mitte der Spieler auf einen Stapel gelegt, die zwei ersten Karten kommen aufgedeckt neben den Stapel.
Die Partie besteht aus zwei Spielphasen: In der ersten Phase ziehen die Spieler Kletterstrecken-Karten vom Stapel, in der zweiten Spielphase bauen die Spieler ihren Klettergartenparcours.
 
1 / Karten ziehen
Der jüngste Spieler beginnt, dann wechseln sich die Spieler im Uhrzeigersinn ab. Er nimmt eine der beiden aufgedeckten Kletterstrecken-Karten, die er verdeckt vor sich legt. Er ersetzt die gezogene Karte mit einer neuen Karte vom Stapel. Dann ist der nächste Spieler an der Reihe, eine Kletterstrecken-Karte zu wählen, und so weiter, bis nur noch eine Karte übrig ist. Diese letzte Karte wird aus dem Spiel entfernt und nun kann die zweite Spielphase beginnen. Beim Kartenziehen dürfen die Spieler ihre schon gesammelten Karten nicht ansehen.
 
2 / Bauphase
Während dieser Spielphase spielen alle gleichzeitig. Bei "Los" drehen die Spieler die Karten um, die sie in der ersten Spielphase erhalten haben und versuchen, einen möglichst langen Kletterparcours zusammenzustellen, indem sie die Karten aneinanderreihen.
- Der Parcours muss immer mit einer Start-Karte beginnen und mit einer Ziel-Karte enden.
- Die Kletterstrecken-Karten müssen nebeneinander gelegt werden, indem die Farben der Plattformen oder zwei Hälften einer Kletterstrecke der gleichen Höhe eingehalten werden.
- Es dürfen weder halbe Plattformen mit verschiedenen Farben, noch halbe Kletterstrecken ohne die andere Hälfte aneinander gebaut werden.
Es ist möglich, dass ein Spieler nicht alle erhaltenen Karten verwenden kann, diese werden dann aus dem Spiel entfernt.
Sobald ein Spieler seinen Parcours beendet hat, ruft er "Fertig" und nimmt die Bonus-Karte mit der höchsten Punktezahl. Für ihn ist die Partie beendet und er kann seinen Parcours nicht mehr ändern. Die anderen Spieler bauen weiter und rufen "Fertig", sobald sie ihren Parcours beendet haben. Falls verfügbar, nehmen sie die Bonus-Karte mit der höchsten Punktezahl.
 
Ende des Spiels:
Jeder Spieler, der seinen Parcours beendet hat, überprüft, ob er richtig ist und zält seine Punkte: Einen Punkt für jede verbaute Karte und den/die Punkt(e) der eventuellen Bonus-Karte. Der Spieler mit den meisten Punkten hat die Partie gewonnen. Bei Gleichstand gewinnt der Spieler mit den meisten Bonus-Punkten.
 
Hinweis: Bei einem falschen Parcours bekommt man keine Punkte!
Weiterführende Links zu "Kartenspiele: Forest Adventure"
Zuletzt angesehen